Senioren                    

Der FC Eschwege konnte in den letzten Jahren nur bedingt an die sportlichen Erfolge früherer Jahre anknüpfen. Spielte man sogar einige Jahre in der A- Klasse, so führte der Weg durch einen altersbedingten Spielerumbruch mittlerweile in die unterste Spielklasse.
In mehreren Saisonen standen oftmals keine 11 Spieler in den Spielen zur Verfügung. Es ist dem Durchhaltewillen und immerwährendem Optimismus der Vereinsführung zu verdanken, dass der FC Eschwege dieser Tage sein 25-jähriges Vereinsjubiläum begehen kann.

In den letzten drei Jahren haben glücklicherweise Spieler und ehrenamtliche Helfer den Weg zum FC Eschwege gefunden, die über die fußballerische Klasse verfügen und menschlich eine Bereicherung darstellen und somit Kontinuität bedeuten.
Bereits in der vergangenen Saison wurde eine erfolgreiche Rückrunde gespielt. Dieser Trend setzt sich in dieser Saison fort und die Mannschaft ist im oberen Drittel der Tabelle zu finden. Der restliche Saisonverlauf wird zeigen, ob die Mannschaft die nötige Reife und spielerische Klasse besitzt, um in die B-Klasse auf zu steigen.

Wie immer brauchte auch diese Entwicklung Zeit. Mittlerweile haben sich Hierarchien gebildet - Vertrauen und gegenseitiger Respekt haben ein sehr angenehmes Miteinander entstehen lassen. Zwar wird es während des Spiels immer mal wieder laut, nämlich dann, wenn unser Spiel nicht so richtig „rund“ läuft, aber es scheint die Mannschaft zu „pushen“, denn die erzielten Ergebnisse sprechen für sich.
Dafür sind wir eben auch der „etwas andere Verein“. Hervorzuheben, ist dass gute Miteinander. Nationalität, soziale Herkunft sowie spielerische Können waren von jeher nie ein Hinderungsgrund, um beim FC Eschwege Fußball zu spielen. Fußball stand und wird auch zukünftig im Focus stehen!
Diese verschieden „Töpfe“, aus denen wir kommen, stellen sogar eine Bereicherung dar.
Dies positive Miteinander und der Spaß am Fußball leben natürlich von den Menschen. Daher freuen wir uns, wenn weiterhin Spieler und ehrenamtliche Helfer den Weg zu uns finden.

Wer jetzt Appetit bekommen und hat und das „FC Eschwege – feeling“ auch mal erleben will: nur zu – wir freuen uns!!!

4 358-1